Aufbruch 2022: Auf geht´s Richtung weiteres Wachstum

| Dr. Bernhard Rosenberger, Inhaber und Geschäftsführer, Managing Partner |


Die aktuellen Schlüsselthemen vieler Unternehmen (zeitgemäße Führung, Personalmanagement in Zeiten des Fachkräftemangels und abnehmender Loyalitäten, organisatorischer Wandel) sind die Chancen von Rosenberger+Company. Oder umgekehrt: Wir sind bestens darauf vorbereitet, neue, ehemalige und langjährige Klienten dabei zu unterstützen, sich diesen Herausforderungen zu stellen und – gerade jetzt – den Weg aus der Pandemie unternehmensintern anzugehen. Dafür investieren wir vor allem in eigenes Personal. Hier unsere Neuigkeiten zur personellen Aufstellung, damit alle Interessierten auf dem aktuellen Stand sind:


Bettina Holzbach ist seit 1.2.2022 als „Assistentin der Geschäftsführung“ bei uns tätig. Willkommen an Bord! Zuvor war die erfahrene Bürokraft u.a. als Sachbearbeiterin für das Rechnungswesen, im Customer Service und im Office Management tätig. Das Schöne ist: Sie kennt auch bereits Consulting-Firmen und deren besondere Anforderungen.


Christiane Richter, die wir an dieser Stelle ebenfalls herzlich begrüßen, hat zum gleichen Zeitpunkt als Beraterin bei Rosenberger+Company angefangen. Sie kümmert sich vor allem um Projekte in den Leistungsfeldern Organisation und Personalmanagement. Außerdem entwickelt sie unser Wissensmanagement-System weiter und arbeitet mit Birgit Lauer beim Thema Vertrieb und Klientenmanagement zusammen. Christiane Richter hat ein Master-Studium in Management sowie ein Bachelor-Studium in International Business Administration mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie absolviert und war u. a. für die PERICON Unternehmensberatung GmbH in Wiesbaden und mehrere Hotels im In- und Ausland tätig.


Birgit Lauer hat seit Anfang des Jahres ihre Funktion als Leiterin Klientenmanagement und Personal erweitert. Sie steuert und verantwortet jetzt alle Unterstützungsprozesse hin zum Klienten und ist im Vertrieb, der Angebotserstellung, der Terminplanung und im Service tätig. Zugleich kümmert sie sich um den Personaleinsatz aller Berater. Das Thema Rechnungswesen hat sie an Bettina Holzbach abgegeben. Birgit Lauer ersetzt teilweise Anja Sperti, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Arbeitszeit deutlich reduziert hat.


Nicht zuletzt gebe ich gern bekannt, dass Dr. Michael Sohl und David Laun zum 1.1.2022 zu Partnern befördert wurden. Rosenberger+Company ist zwar seit 30.6.2020 keine Partnerschaftsgesellschaft im rechtlichen Sinne mehr, dennoch haben wir die Funktion des „Partners“ als oberes Karrierelevel in der Beratung wieder eingeführt. Michael Sohl war bereits Mitglied der Geschäftsleitung und übernimmt zusätzlich die Funktion „Leiter Strategie“. David Laun war zuvor bereits „Leiter Finanzen“. Beide sind erfahrene Projektleiter in der Beratung und werden auch künftig überwiegend als Consultants tätig sein.



Im Bild v. l. n. r.: Christiane Richter (Beraterin) und Bettina Holzbach (Assistentin der Geschäftsführung)

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen